Was wird bewertet?

"Punkten" für LAG-Stall-Sterne

Grundsätzlich wird Gruppenhaltung von Pferden gegenüber der Einzelhaltung bei der LAG immer besser bewertet - vorausgesetzt es ist eine vergleichbar Qualität  vorhanden.

Kriterien bei der Bewertung der Haltung:
Neben dem eigentlichen Stallbereich mit Ruheraum, Auslauf, Futter- und Tränkebereich usw., spielen Faktoren wie z.B. eine Eingewöhnungs- oder Krankenbox, Stallklima, Hygiene, Futterqualität und der Weidegang eine Rolle für die Bewertung der Pferdehaltung. Ebenso wird die Weide- und Zaungestaltung sowie der gesundheitliche Zustand der Pferde bei der Stall-Inspektion genau protokolliert. Doch auch kleine Details, wie abgerundete Ecken zur Verminderung des Verletzungsrisikos oder Beschäftigungsmaterial in Form von Knabberästen oder Spielbällen für die Pferde finden Beachtung.

Das Zusammenspiel dieser Faktoren bestimmt die Qualität artgerechter Pferdehaltung, die von der LAG mit einer unterschiedlichen Anzahl von Stall-Sternen auf der LAG-Plakette bewertet und ausgezeichnet wird.

 

Die LAG-Stall-Sterne

Die LAG-Inspekteure sind sich einig: Bei der artgerechten Pferdehaltung gibt es keinen Stall, der einem anderen gleicht. Sie alle sind unterschiedlich, lassen sich aber in bestimmte Qualitätsstufen einteilen - optisch ausgedrückt durch die Anzahl der LAG-Stall-Sterne.

Je nach Qualität der Pferdehaltung verleihen die Inspekteure bei der Stall-Bewertung bis zu 5 dieser begehrten "Trophäen" zusammen mit der LAG-Plakette für die Dauer von drei Jahren. Danach wird der Betrieb erneut geprüft. Hat sich die Qualität der Pferdehaltung verschlechtert, werden Stall-Sterne gestrichen oder in schlimmen Fällen die LAG-Plakette entzogen. Natürlich können sich Stallbetriebe auch verbessern und bei sich weiter entwickelten artgerechter Pferdehaltung Stall-Sterne hin zu gewinnen.

Die Erkenntnisse in der Pferdehaltung entwickeln sich stetig weiter. Diese Erkenntnisse fließen immerzu in die Bewertungskriterien der LAG ein, wodurch es vorkommen kann, dass bei der Bewertung von Betrieben, die sich in den letzten Jahren immer auf demselben Stand befunden hatten, nun anders bewertet werden und gegebenenfalls bei der nächsten Insprktion einen Stern einbüßen müssen.
stallplakette sternerklaerung

 

Beispiel - Bewertung von Liegeflächen

Nachfolgend ein Artikel von Annette Wagener-Kettler und Katharina Claudi, zwei aktiven LAG-Inspekteurinnen, in dem die Bewertung von Liegeflächen und Einstreu genauer erläutert wird. Der Artikel wurde in der VFD-Verbandszeitschrift 'Pferd & Freizeit 2014/4' veröffentlicht.

Artikel:  Liegeflächen und Streu